Überblick

Wir führen Baugrunduntersuchungen, Gutachtenerstellung und Gründungsberatung für Bauvorhaben in allen Größenordnungen bundesweit durch. Gerne erstellen wir Ihnen für Ihr Bauvorhaben und Ihre Aufgabenstellung ein unverbindliches Angebot. Im Einzelnen können folgende Leistungen erbracht werden.

    • Planung und Ausschreibung von Erkundungsmaßnahmen
    • Ingenieurgeologische und geotechnische Untersuchungen
    • Durchführung von Kleinbohrungen und Sondierungen
    • Durchführung von Baugrunduntersuchungen
    • Erstellung von Baugrundgutachten für Bauvorhaben
    • Gründungsberatung
    • Entsorgungskonzepte für verunreinigten Bodenaushub nach LAGA und BBodSchG
    • Altlastenerkundung und Sanierung
    • Interpretation bodenmechanischer Versuche
    • Baugrundverbesserung
    Unserem Leistungsspektrum der Feldarbeit umfasst:
      • Leichte bis schwere Rammsonde (DPL / DPH) nach DIN EN ISO 22 476-2
      • Rammkernbohrungen bis zu einem Durchmesser von 80mm einschließlich der Schichtenverzeichnisse nach DIN 4022
      • Entnahme von Boden– und Wasserproben nach DIN 4021
      • Ausbau von Grundwassermessstellen bis zu 2“ und von Bodenluftpegeln
      • Bodenluftmessungen
      • Verdichtungskontrollen durch Sondierungen nach DIN EN ISO 22 476-2 und entsprechend der TPBF – StB. Teil 8.3 mit dem dynamischen Fallplattengerät
      • Baugruben– und Sohlabnahmen
      • Versickerungsversuche mit dem Infiltrometer nach WILTSCHUT
    Dazu bietet das Büro und Labor folgende Leistungen:
      • Auswertung der im Feld gewonnenen Daten
      • Geologische Gutachten
      • Baugrundgutachten einschl. Gründungsberatung
      • Planung und Bemessung von Versickerungsanlagen nach ATV – DVWK – A 138
      • Altlastenerkundung: orientierende Untersuchungen, Detailuntersuchungen und Gefahrenabwehr nach dem Bundesbodenschutzgesetz
      • Beratung bei der Erschliessung oberflächennaher Geothermie
      • Einbauüberwachung von Erdwärmesonden